Hilfe

So lernen Sie das koreanische Schriftsystem in nur wenigen Stunden:






Die englische Version dieses Artikels wurde von Kevin Morehouse , Sprachcoach und Lehrer, auf einer Reise geschrieben, um die Welt mehrsprachiger zu machen und Mitglied des LucaLampariello.com- Teams zu werden.
Von außen betrachtet, ist eines an den Hauptsprachen Ostasiens besonders hervorzuheben: ihre Schriftsysteme .

Während sich ein Großteil der westlichen Welt auf die mehr als zwanzig Buchstaben des lateinischen Alphabets stützt, unterscheiden sich China, Japan und Korea - China verwendet eine Sammlung von Tausenden von zeichnungsähnlichen Glyphen, Japan verwendet dieselben Glyphen und ergänzt sie mit zwei Silben und Korea verwendet ein völlig anderes System.
Wenn Sie Koreanisch lernen möchten, könnten Sie befürchten, dass der Weg zum Erlernen des koreanischen Schriftsystems dem ähneln könnte, dem sich chinesische und japanische Lernende stellen müssen: Jahre und Jahre des Auswendiglernen der Bedeutungen und der Strichreihenfolge chinesischer Schriftzeichen die Lesestufe eines kleinen Kindes erreichen.

Wenn Sie es sind, dann habe ich eine gute Nachricht: Koreanisch lernen 한글 (hangul) , sollte nicht Sie oder andere Jahre 한글 (hangul) , um dies zu erreichen.

Tatsächlich sollte es nicht einmal Stunden dauern.
Ich scherze nicht. Selbst im langsamsten Tempo ist die Grundkompetenz in Koreanisch in wenigen Sitzungen erreichbar, noch weniger, wenn Sie motiviert sind.

In diesem Artikel werde ich eine Roadmap erstellen, mit der Sie das koreanische Schriftsystem heute lernen können, auch wenn Sie kein Wort Koreanisch sprechen. Ich werde es Ihnen nicht direkt beibringen, sondern Sie durch die Tools und Ressourcen führen, die Ihnen helfen, die Arbeit schneller zu erledigen, als Sie es für möglich halten.

Lass uns anfangen.

Schritt 1: Lernen Sie die Grundformen




Vokale lernen


Wenn Sie das koreanische Schriftsystem lernen, beginnen Sie am besten mit dem einfachsten der einfachsten: den Vokalen.

Alle koreanischen Vokale werden als Kombination von drei möglichen Komponenten geschrieben:

1. Eine oder zwei vertikale Linien (ㅣ)
2. Ein Bindestrich (ursprünglich ein Punkt) (-)
3. Eine horizontale Linie (ㅡ)
Im Ernst, das war's.

Diese kurze Liste von Komponenten macht jeden Vokal in der Sprache aus.

ㅣ, ㅓ, ㅏ, ㅔ, ㅐ, ㅡ, ㅗ, ㅜ
Mach dir keine Sorgen darüber, welche Geräusche diese Symbole jetzt machen. Darauf werden Sie später in den Videos eingehen. Konzentrieren Sie sich nur darauf, wie jedes Symbol nur aus den oben aufgeführten Komponenten besteht.

Bei Symbolen, die einen Bindestrich enthalten, wird durch Hinzufügen eines zweiten Bindestrichs am Anfang des ursprünglichen Vokals ein sogenannter Gleitflug (ungefähr ein 'y' -Sound für englischsprachige Personen) hinzugefügt.

ㅕ, ㅑ, ㅖ, ㅒ, ㅛ, ㅠ
Sie können sogar die reinen Vokale aus dem ersten Satz nehmen und ihre Symbole miteinander kombinieren, um Diphthongs oder einen einzelnen Klang zu erzeugen, bei dem zwei Vokale zusammengeführt werden:

ㅜ + ㅣ = ㅟ ㅜ + ㅔ = ㅞ ㅗ + ㅐ = ㅙ ㅗ + ㅏ = ㅘ ㅜ + ㅓ = ㅝ ㅡ + ㅣ = ㅢ

So, das wars. Das sind buchstäblich alle Symbole für Vokale und vokalähnliche Klänge, die im modernen Koreanisch verwendet werden. Zwanzig 'Buchstaben', die nur Rekombinationen von drei Arten von Linien sind.
Noch einfacher wird es, wenn Sie jedem Symbol den richtigen Klang zuordnen. Wenn Sie beispielsweise wissen, dass 'ㅏ' ein 'ah' wie in 'Vater' erzeugt, werden Sie schnell (ㅑ) , dass das Hinzufügen eines zweiten Strichs zum Buchstaben (ㅑ) ein 'yah' (ㅑ) , wie in 'yard' .

Hier sind zwei kurze Videos, die Sie durch die Aussprache aller oben beschriebenen Vokalsymbole führen:

Koreanische Vokale - Grundlegend

Koreanische Diphthongs - zusammengesetzte / komplexe Vokale

Lernkonsonanten


Lassen Sie sich von mir durch die Symbole führen, denen Sie für koreanische Konsonanten begegnen. Mach dir vorerst keine Sorgen um die Geräusche. Konzentrieren Sie sich einfach auf die Stücke und darauf, wie verschiedene Elemente zu einem Symbol hinzugefügt werden können, um den Klang zu ändern.

Zunächst einmal gibt es 9 Formen, aus denen die Grundkonsonanten bestehen:

ㄱ ㄴ ㄷ ㄹ ㅁ ㅂ ㅅ ㅇ ㅈ
Wie Vokale können diese Konsonantenformen auf interessante Weise kombiniert werden, um variante Konsonanten zu erzeugen, die sich alle auf den Klang des obigen Anfangskonsonanten beziehen.

Zum Beispiel können einige dieser Konsonanten 'verdoppelt' werden, wodurch ein angespannter Klang entsteht. Diese werden oft als 'Doppelkonsonanten' bezeichnet.

ㄲ, ㄸ, ㅃ, ㅉ, ㅆ

Durch Hinzufügen einer (oder mehrerer) Zeilen zu mehreren dieser Symbole werden aspirierte Versionen dieser Konsonanten erstellt, bei denen es sich einfach um dieselben Konsonanten handelt, die bei Aussprache von mehr Luft aus dem Mund strömen.

ㅋ, ㅌ, ㅍ, ㅎ, ㅊ
Und da hast du es. Mit diesen 19 Formen haben Sie alle Konsonanten gelernt, die in der modernen koreanischen Sprache verwendet werden.

Hier ist ein Video, das Sie durch das Koppeln jedes Symbols mit dem entsprechenden Sound führt:

Schritt 2: Lernen Sie einfache Silben





Erstellen von Silbenblöcken


Nachdem Sie alle koreanischen Konsonanten- und Vokalsymbole kennengelernt haben, können wir einen der interessantesten Aspekte des koreanischen Schriftsystems kennenlernen: wie die Symbole zusammenpassen.

Sie sehen, koreanisches Hangul funktioniert nicht wie die meisten Alphabete oder sogar Zeichensysteme.
Die meisten Schriftsysteme konstruieren Wörter, indem sie einfach die Buchstaben oder Zeichen nebeneinander platzieren.

Um beispielsweise das Wort 'cat' auf Englisch zu übermitteln, nehmen wir die Buchstaben 'C', 'A', und 'T' . und platzieren Sie sie einfach nacheinander.

C + A + T = CAT
Koreanisch ist insofern etwas anders, als die 'Buchstaben' nicht nacheinander geschrieben, sondern in Silbenblöcken organisiert sind.

Nehmen Sie den Namen des Schriftsystems selbst, hangul:

Dies sind die Symbole, aus denen das Wort auf Koreanisch besteht:

ㅎ, ㅏ, ㄴ, ㄱ, ㅡ, ㄹ
Sie können jedoch nicht alle ㅎㅏㄴㄱㅡㄹ hintereinander schreiben und als Tag bezeichnen. Das funktioniert überhaupt nicht.

Stattdessen werden koreanische Symbole in Wörtern in 'Silbenblöcke' gruppiert. Die Symbole, die auf Koreanisch eine Silbe bilden, sind in einer ungefähr quadratischen Form gruppiert und von links nach rechts und von oben nach unten angeordnet.

Also, Silbe für Silbe genommen, geht Hangul von:

ㅎ + ㅏ + ㄴ = 한 ㄱ + ㅡ + ㄹ = 글
Sobald die richtigen Silbenblöcke erstellt wurden, setzen Sie sie wie englische Buchstaben nebeneinander.

한 + 글 = 한글
Eine wichtige Ausnahme zum Silbenblockbau, die ich noch nicht erwähnt habe: Wenn eine Silbe in einem Wort nur einen Vokalton enthalten soll, muss diese geschriebene Silbe mit einem 'ㅇ' -Symbol beginnen, das in diesem Fall als bekannt ist ein 'Nullkonsonant'.
Eine Silbe, die buchstäblich nur den 'ah' -Vokal in 'Vater' enthält, muss also '아' und nicht 'ㅏ' .

Einfache Silben üben


Sobald Sie die einzelnen Symbole für Vokale und Konsonanten kennen und wissen, wie sie in Silbenblöcken organisiert sind, ist es an der Zeit, das Lesen einfacher Silbenblöcke zu üben, die nur aus einem Konsonanten und einem Vokal bestehen.
Glücklicherweise lernen junge koreanische Kinder auf diese Weise das Lesen. Es gibt also reichlich Ressourcen, mit denen Sie diese schnell lernen können.

Ich empfehle, mit einer Tabelle zu beginnen, die der Alphabet-Tabelle ähnelt, mit der englischsprachigen Kindern das ABC beigebracht wird.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie anstelle Ihrer ABCs Ihre 가나다라마바사 lernen.
Sie beginnen mit einem Diagramm wie dem folgenden und speichern damit die Klänge aller einfachen Konsonant-Vokal-Kombinationen.

Wenn Sie möchten, können Sie sogar die einfachen Silben durch ein Lied lernen, wie in diesem Video:

Komplexe Silben üben


Im Gegensatz zu Sprachen wie Japanisch sind koreanische Silben nicht alle auf einfache Konsonanten + Vokal (CV) -Paare beschränkt.

Koreanische Silben können auch zusätzliche Konsonanten nach dem Vokal enthalten, was zu einer Konsonanten + Vokal + Konsonanten (CVC) oder Konsonanten + Vokale + Konsonanten + Konsonanten (CVCC) Struktur führt.
Wenn diese Silben geschrieben sind, sehen sie etwas überfüllter aus als ihre Gegenstücke im Lebenslauf. Daher müssen Sie besonders auf die Regeln von links nach rechts und von oben nach unten achten, die beim Erstellen dieser Silbenblöcke befolgt werden.

Zum Beispiel ist hier das Wort für Pferd ( “mal” ):

ㅁ + ㅏ + ㄹ = 말
Und das Wort fürs Leben ('salm') :

ㅅ + ㅏ + ㄹ + ㅁ = 삶

Leider kann hier auch die Aussprache etwas kniffliger werden.

Konsonanten, die Vokalen in einem Silbenblock folgen, werden auf Koreanisch als 받침 ('batchim') oder 'Endkonsonanten' bezeichnet. Während die Aussprache dieser Konsonanten im Allgemeinen dieselbe bleibt, wie Sie gelernt haben, gibt es häufige Ausnahmen, in denen ein Silben-Endkonsonant anders als gewöhnlich ausgesprochen wird.
Hier sind einige Videos, die Sie durch die Feinheiten von 받침 oder 'Endkonsonanten' führen:

Endkonsonanten (받침)
Alles über 받침 (Batchim) - Teil 1
Alles über 받침 (Batchim) - Teil 2

Bringen Sie Ihre 한글 Fähigkeiten auf die nächste Stufe



Zu diesem Zeitpunkt haben Sie die folgenden Schlüsselaspekte von 한글 , dem koreanischen Schriftsystem, gelernt:

- Vokale
Gleitet
Diphthongs

- Konsonanten
Aspirierte Konsonanten
Doppelkonsonanten

- Endkonsonanten ( 받침 )
Wenn Sie einige Stunden damit verbracht haben (oder bald verbringen werden), die Informationen zu lernen und zu überprüfen, die ich im Blog und in verknüpften Videos geteilt habe, können Sie sehr ernsthaft sagen, dass Sie das koreanische Alphabet gelernt haben.

Zumindest sollten Sie in der Lage sein, jedes koreanische Wort, auf das Sie stoßen, halbzuverlässig zu lesen (dh auszuloten, nicht zu verstehen).
Ihre Arbeit als koreanischer Lernender ist jedoch noch nicht erledigt. In Wirklichkeit ist es nur der Anfang.

Hier sind einige Dinge, an denen Sie für die Zukunft arbeiten können, wenn Ihre Koreanischkenntnisse zunehmen:

Aussprache


Obwohl Sie jetzt alle Buchstaben des koreanischen Alphabets erkennen können, müssen Sie wahrscheinlich viel mehr üben, um die koreanischen Laute auszusprechen, die zu diesen Buchstaben gehören.

Mach dir keine Sorgen, das ist ganz normal. Für Englisch sprechende (und Sprecher der meisten westlichen Sprachen) ist die koreanische Aussprache normalerweise der schwierigste Teil des Sprachlernprozesses.
Wie immer bedeutet hart nicht unmöglich. Sie können koreanische Klänge beherrschen, genau wie ich (und viele andere Lernende). Es braucht nur Zeit, Engagement und die richtigen Ressourcen.

Hier sind einige, um damit zu beginnen:

YouTube - Koreanisch motivieren - Verbessere deine Wiedergabeliste für die koreanische Aussprache

Koreanischer Ausspracheführer

Handschrift und Eingabe


Jetzt, da Sie die Symbole des koreanischen Alphabets lesen und erkennen können, möchten Sie sie wahrscheinlich verwenden, um durch Schreiben zu kommunizieren.

In diesem Fall können Sie lernen, Koreanisch von Hand zu schreiben, es auf einem Computer einzugeben oder beides.
Für die Handschrift empfehle ich Hangul Master von Talk to Me auf Koreanisch , das Ihnen alles zeigt, was Sie zum Schreiben koreanischer Symbole benötigen, einschließlich Strichreihenfolge und verschiedener Druck- / Skriptstile.
Zum Tippen gibt es keine einzige Ressource, die alle Anforderungen erfüllt. Ich empfehle jedoch, zunächst das kostenlose koreanische Tippspiel Goul Korean mit dem Namen Hangul Attack herunterzuladen. Von dort aus können Sie mit einem Online-Tool wie 10FastFingers üben, die Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen .

Hast du Koreanisch lesen und schreiben gelernt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren!

Ähnliche Themen: