Hilfe

Welches ist die am schwierigsten zu erlernende Sprache?



Einige Sprachen benötigen mehr als ein Jahr der Studie, um die Grundlagen zu erlernen, während andere nur ein paar Wochen benötigen. Aber welches ist die schwierigste von allen? Eine Rangliste der UNESCO zeigt die Top 10 der schwierigsten Sprachen der Welt.

1: Chinesisch


Chinesisch ist eine besonders schwere Sprache, vor allem in geschriebener Form.
Chinesische Schriftzeichen geben keinen Anhaltspunkt bezüglich ihrer Aussprache und ihrer Intonation, wodurch Wörter eine komplett neue Bedeutung bekommen können.

2: Griechisch


Eine Sprache, die besonders wegen ihrer komplexen Akzentsetzungsregel so schwer ist. Trotz alledem ist gerade diese sehr entscheidend, denn die Akzentuierung ist bedeutungsentscheidend.

3: Arabisch


Ein Alphabet von 28 Buchstaben, von rechts nach links lesen, ein paar Vokale, ist die arabische Sprache sehr schwer zu verstehen. Es hat eine komplexe Konstruktion von Wörtern, die von einer Basiswurzel. Die gutturalen Buchstaben werden die ersten Hindernisse für Englisch und Französisch Lernende sein.

4: Isländische


Seiner archaischen Wortschatz und komplexen Grammatik machen es sehr schwer zu meistern. Die Hauptschwierigkeit des isländischen liegt in der Tatsache, dass einige Vokale werden von ihrer Umgebung mit Deklinationen und Konjugationen beeinflusst. Außerdem kann dasselbe Wort, bis zu 70 verschiedene 'Formen' zu nehmen.

5: Japanese


Von den Chinesen beeinflusst, leiht sich die japanische Sprache auch viele Wörter in Englisch seit dem Zweiten Weltkrieg. Die großen Schwierigkeiten der Sprache kommt aus der Differenz zwischen dem geschriebenen Wort und dem gesprochenen. Die Grammatik ermöglichen, ein breites Spektrum sprachlicher Höflichkeit und Formalität zum Ausdruck bringen.

6: Finnisch


Diese nordische Sprache hat eine äußerst komplexe Grammatik mit 15 Fällen. Wo andere Sprachen Pronomen und Präpositionen benutzen, werden oft finnische Endungen verwendet. Die finnische Sprache wird auch Verben, Substantive, Pronomen, Adjektive und Zahlen entsprechend ihrer Rolle im Satz ändern.

7: Deutsch


Dies ist eine flektierte Sprache, in der alle Worte durch Konjugationen und Deklination veränderbar sind, mit nicht weniger als drei grammatikalischen Geschlechtern männlich, weiblich und Neutrum. Viele Wörter haben auch den gleichen Ursprung. Ganz zu schweigen von der regelmäßigen Verwendung von Dialekten.

8: Norwegische


Gesprochenes Norwegisch hat nur wenige offizielle 'Standards' und lokale Dialekte sind immer noch sehr wichtig.

9: Danish


Mit seiner ungewöhnlichen Sound-System, hat die gesprochene Sprache wenig oder gar nichts mit dem Schreiben, die stark erschwert Lernen zu tun.

10: Französisch


Französisch Sprache ist eine Sprache aus dem Lateinischen. Es ist nicht schwer, für Einheimische, die aus einem Land mit einer Sprache aus der gleichen Familie wie Italienisch, Portugiesisch oder Spanisch lernen, kommen. Es ist ganz anders als andere, die denken, Französisch hat eine stric und manchmal obskuren Aussprache.
  • FAQ Author: patpat profile pictureJanuary 2015

Ähnliche Themen:

Comments

jeff84 profile picture jeff84June 2015
Echt? Hat der Verfasser dieser Liste jemals versucht Tagalog oder Thai zu lernen? Es kommt ja auch darauf an, aus welchem Ausgangspunkt man hinausgehe