GIVE ANSWERS - Deutsch

Vote now!AnsweredLanguage Question
Was ist der Unterschied zwischen Erkenntnis und Verständnis? Danke!
GIVE ANSWERS
  • 3 answers
Duc_ profile picture Duc_Last month
Erkenntnis folgt der Kenntnis, Verständnis folgt (manchmal) der Erkenntnis.
Beispiel:
Ich habe Kenntnis von einem Brief, wenn ich ihn im Briefkasten sehe. Wenn ich ihn lese, kenne ich auch seinen Inhalt. Wenn ich auch noch den Absender kenne, reift in mir die Erkenntnis, daß es sich um einen Behördenbescheid handelt.
Aus alledem ergibt sich zuletzt das Verständnis des Vorgangs, der diesem Brief zugrundeliegt. Ich habe eine Steuererklärung abgegeben und das Finanzamt schickt mir den Steuerbescheid.
Im Lauf der Zeit kann das Verständnis sich von einer konkreten Erkenntnis lösen. Dann ist es Bestandteil des Wissens geworden, daß (wie im Beispiel) Behörden Bescheide erteilen.
Irmbert profile picture IrmbertLast month
Die Kenntnis: Wissen (allgemein) / knowledge, cognition (wo ich meine Schlüssel hingelegt habe, vielleicht auch, was jemand im letzten Sommer gemacht hat, ...)

Die Erkenntnis: Einsicht / insight, perception (eine Tatsache oder einen Zusammenhang entdecken oder begreifen ... aha, Heureka!)

Allerdings wird ”das(!) Erkenntnis als Synonym für die Entscheidung eines Gerichts verwendet. Vermutlich, weil angenommen wurde (als Neutrum dürfte es eine antiquierte Variante sein), dass sich die Weisheit der Justiz auf sorgfältig geprüfte Einsichten stützt ...