Corrections

Text from maria_halc - Deutsch

 
  • Das Leben in den USA

    • Es gibt kein gemeinsame Amerika, sondern gemeinsame Probleme.
    • Keine davon ist mit Immigration verbunden und Donald Trump wird keine davon lösen.
    • Alle haben ja ein gemeinsamer Nenner.
    • Ich bin ins der USA gefahren um zu das Land kennenzulernen und es verstehen.
    • Ich bin dort gegangen um unklares Gefühl zu wiederlegen, dessen ich mochte nicht: dass etwas stimmt dort nicht.
    • An statt bin ich zu einem Schluss gegangen, das Amerika ein außergewöhnliches Land, aber ihres System hat sein Potenzial aufgezehrt und führt heute zu Unzufriedenheit.
    • Im kurz: zu viele Menschen geht es schlecht.
    • Über Donald Trump spreche ich nur wenn die Heimische anfangen über ihn sprechen, aber es gibt Themen die man nicht vermeidet: Gesundheitliche Betreuung , Waffen.
    • Und so spreche ich mit einem von unseren drei Schaffner.
    • Er ist ein kleiner Eingriff auf seinem Knieuntergegangen (er nennt es kein Operation).
    • Da er Versicherung hat, es hat ihm nur $3000 gekostet.
    • Ich sage, dass wir, in Europa, haben uns irgendwann vor lange Zeit abgemacht dass wir keine Idioten sind, und haben allgemeine Kranversicherung eingeleitet. Er nickt zu.
    • Ohne Krankversicherung wurden in den USA im Jahr 2018 bis zu 27,5 Mil Menschen.
    • Teil von persönlichen Bankrotterklärungen wegen Gesundheit Grunden ist von 44,5% im 2005 bis zu 66,5% im 2018 gestiegen.
    • Jährlich sind 530 000 Menschen getroffen.
    • Kosten für einen Patient erreichen $10 586 und sind vielflächig höhere als $2290, die wir, in der Slowakei in ein Patient investieren.

PLEASE, HELP TO CORRECT EACH SENTENCE! - Deutsch