GIVE ANSWERS - Deutsch

Vote now!AnsweredLanguage Question
Gibt es Passiv mit werden für das Verb ”lassen”?

Man ließ mich an der Veranstaltung teilnehmen - Passiv mit "man". Dann theoretisch : Ich wurde an der Veranstaltung teilnehmen lassen. Aber meiner Sprachempfindung kommt es komisch rüber. Gibt es überhaupt in Deutsch? Ja, ich weiß, dass es andere Weisen für meinen Satz gibt und zwar "Ich durfte teilnehmen" , "verschaffte mir den Eintritt" oder Gott weiß, was sonst noch, aber meine Frage ist, ob ein solches Kostrukt überhaupt gebräuchlich ist bzw. existiert - "Werden-Passiv + lassen" (lassen im Sinne "geschehen lassen"). Eine kurze Antwort wäre ganz ok:) Danke im Voraus! Vasiliy 

GIVE ANSWERS
  • 5 answers
Duc_ profile picture Duc_Last month

Die ganz kurze Antwort lautet: Ja.

Beispiele:

  • Ich werde in Ruhe gelassen.
  • Du wirst durch die Pforte gelassen.
  • Der Teig wird gehen gelassen (damit ist gemeint, daß der Teig "aufgeht" infolge bakterieller Gärung, z.B. vor dem Brot backen).

Konjugation Indikativ:

  • Präteritum Ich wurde gelassen.
  • Perfekt Ich bin gelassen worden.
  • Plusquamperfekt Ich war gelassen worden.
  • Futur I Ich werde gelassen werden.
  • Futur II Ich werde gelassen worden sein.

Also: Lassen ist ein transitives Verb.

 

Effemie profile picture EffemieLast month
Nein! Dein Beispielsatz und die Konstruktion ist falsch. Das Passiv von lassen wird immer mit Partizip Perfekt gebildet. -> gelassen: "Ich wurde an der Veranstaltung teilnehmen gelassen." wäre korrekt, würde ich als Muttersprachler allerdings vom Gefühl her auch nicht so ausdrücken sondern die 'man' Formulierung vorziehen.
Lassen mit Infinitiv im Passiv wie "Das Auto wurde eingehend prüfen gelassen, vorsichtig waschen gelassen und dann ausgiebig fahren gelassen." als Passiv von "X ließ das Auto prüfen, waschen und fahren." und "Ich werde sonntags immer von Mutter schlafen gelassen." als Passiv von "Mutter lässt mich sonntags immer schlafen." als weitere Beispiele für die Konstruktion von lassen mit Infinitiv im Passiv.
  • Duc_ profile picture Duc_Last month
    Wenn die grammatisch zugrundeliegende Frage lautet, ob 'lassen' transitiv ist, dann muß die Antwort ja lauten. Jedenfalls ich habe Vasily so verstanden, ungeachtet der Verwendung des Infinitiv Präsens anstelle des Partizip Perfekts.
Duc_ profile picture Duc_Last month

Nachtrag zu "Ich wurde an der Veranstaltung teilnehmen lassen": Man könnte -etwas unbeholfen- bestenfalls schreiben: "Ich wurde an der Veranstaltung teilnehmen gelassen". Die Passivkonjugation transitiver Verben wird gebildet aus dem Hilfsverb werden + Partizip Perfekt Passiv . In diesem Zusammenhang kann das Hilfsverb nur im Präsens (Indikativ oder Konjunktiv) auftreten.

Die Form Ich werde lassen, du wirst lassen usw. ist nämlich das Futur I Indikativ des Aktivs von lassen, so daß nur das ge- des Partizips das Passiv signalisiert. Über das Hilfsverb werden habe ich ja bereits eine Anmerkung gemacht.