Corrections

Text from Nili3034 - Deutsch

 
  • Was tun gegen den täglichen Ärger? - B2-Prüfung

  • Sehr geehrte Damen und Herren, mit großem Interesse habe ich den Artikel in Ihrer Zeitung zum Thema "Was tun gegen den täglichen Ärger?" verfolgt.
  • Da ich dieses Thema für ernst und äußerst wichtig halte, möchte ich meine Meinung dazu äußern.
  • Diesbezüglich bin ich der Ansicht, dass Ärger sowohl im Privatsleben, als auch im Berufsleben negativ beeinflussen.
  • Außerdem kann es zu einige geistigen Krankheiten führen.
  • Hierzu habe ich aus eigener Erfahrung ein Beispiel.
  • Als ich erwerbstätig war, war ich kontinuierlich über die Belastung von Arbeit ärgerlich, obwohl die Gründen dafür unwichtig waren.
  • Während der Arbeit beziehungsweise hat meine Kollegin mit mir über eigene Probleme gesprochen.
  • Deswegen habe ich mich darüber geärgert und ich konnte mich nicht an meinen Dienst konzentrieren.
  • Dennoch bin ich oft in meiner Privatsphäre ruhig.
  • Bei uns gibt es einige Institutionen, die den Menschen helfen, sodass durch manche Trainings ihre Wut senken können.
  • Darüber hinaus bin ich der Auffassung, dass solche übungen nicht nur ganz hilfreich und nützlich sind, sondern auch zu einem Erfolg führen können.
  • Ich möchte auch darauf hinweisen, dass es eine ausgezeichnete Idee wäre, wenn die wütende Leute sich durch Sport oder beruhigende Training entspannen könnten.
  • Zum Schluss lässt sich sagen, dass man sich manchmal erholen sollte, um ohne die alltage Stresse und Schwierigkeiten entweder einsam oder mit seiner Familie Zeit verbringen.
  • Folglich lässt sich eine positive Wirkung auf böse Menschen haben.
  • Ich danke für dieses Thema.
  • Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie meinen Brief publizieren würden.
  • Mit freundlichen Grüßen Nilli.

PLEASE, HELP TO CORRECT EACH SENTENCE! - Deutsch