Hilfe

Wie Chinesisch lernen bevor du in China bist?




Es ist nicht leicht, studieren oder arbeiten in China zu gehen, ohne zu sprechen Chinesisch.
Auch wenn die Kurse sind Sie in der Übernahme wird in Englisch sein, oder Sie in der Lage, Englisch mit Ihren Kollegen zu sprechen, werden Sie auf jeden Fall brauchen, Chinesisch zu lernen, um mit in den Alltag zu bekommen.
PolyglotClub gibt Ihnen Ratschläge und Zeugnisse von ihren Mitgliedern, mit denen Sie loslegen.

Chinesisch ist für alle zugänglich


'Als ich in China, habe ich nicht ein Wort Chinesisch zu sprechen, habe ich es gelernt, und ich kam mit einem guten Niveau der Unterhaltung', so Cécile, 24, die nach Peking an einem Austauschprogramm mit ihrer Universität ging.
'Ich hatte ein paar Stunden der Chinese in der Schule, aber als ich verließ ich war überhaupt nicht zu sprechen, erinnert Martine, 23, die sich in Shanghai studiert. Mein 6 Monaten der Vor-Ort-chinesischen mir erlaubt, ein Praktikum zu beginnen, wo ich arbeitete in der chinesischen sprechen. Ich habe schon ein wenig geschrieben und vor allem konnte ich lesen, und geben Chinese! '

Chinesisch lernen ist schwieriger als Englisch oder Spanisch. Allerdings ist die chinesische innerhalb der Reichweite von allen.
Die Sprache selbst ist nicht schwer. Die Grammatik ist erreichbar. Im Chinesischen gibt es in der Tat weder männlich oder weiblich, kein Singular oder Plural oder Konjugation, oder Variationen. Was ein Problem sein kann es einige Geräusche, die überhaupt nicht in Ihrer Muttersprache gibt es nicht und die Aussprache der chinesischen mehr machen, dass zu meistern als die Japaner, zum Beispiel.

Jemand, der kein Ohr für die Musik hat haben eine harte Zeit zu unterscheiden, die verschiedenen Klänge, aber der Schlüssel, Chinesisch zu lernen, ist vor allem, diszipliniert zu sein und haben ein gutes Gedächtnis.
Chinesisch lernen ist wie lernen zwei Sprachen: schriftlich und mündlich.
In China, habe ich gelernt, weder lesen noch schreiben, habe ich gelernt, nur zu sprechen, sagt Cécile. Nach einem Jahr konnte ich meine Einkäufe zu erledigen, kaufen eine Fahrkarte, ein Taxi nehmen, um in einem Restaurant und sprechen über die regen und das Wetter.

Wenn Sie wenig Zeit, bevor China haben, empfehlen wir Ihnen, auf mündliche konzentrieren ohne das Starten zu schreiben, das ist sehr schwierig zu lernen.
Natürlich werden Sie brauchen, um ein paar Zeichen zu wissen, Straßennamen, Bushaltestellen oder WC zu identifizieren!
Zwar ist es am besten zu lernen chinesische, bevor Sie verlassen, werden Sie vor allem in China voran. Wie Cécile betont: 'Wir werden sicherlich lernen in 2 Jahren Kurs in Frankreich, was wir lernen, in 2 Monaten auf der Stelle!'

Mandarin: die Sprache ganz China gesprochen


Es gibt nicht eine, sondern mehrere chinesischer Sprache, vergleichbar mit Dialekten. Aber wenn Sie eine nützliche Chinesisch sprechen möchten, beginnen Sie mit Mandarin.
Nach Angaben der Stadt oder Region von China, wo Sie sind, haben die Chinesen nicht sprechen Mandarin zwischen ihnen, aber sie alle Mandarin kennen und sie ohne Problem mit Ihnen sprechen. Chinesische Zeichen sind die gleichen in allen chinesischen Sprachen, aber ihre Aussprache und einige Wörter unterschiedlich sind.
Außer einigen TV-Sendern in Kantonesisch, ist TV, Radio und alle Medien in Mandarin!

Übergeben Sie die HSK, Ihre chinesische testen


Die HSK (Hanyu Shuiping Kaoshi) ist der einzige chinesische Test in China anerkannt. Es testet Ihre chinesische 1 (in der Lage, zu verwenden und zu verstehen, einfache Sätze) auf 6 (aktuelle Sprachkompetenz).
Mehr Informationen über die HSK.

Ähnliche Themen: